JP Immobilien

Altbau Eigentumswohnung 1010 Wien, Nähe Palais Coburg

Weihburggasse 26,
1010 Wien
Stockwerk 1

5.500.000 €

Objekt 101/16155
221,59 m²
4 Zimmer
Balkon
Druckansicht (PDF) merken Anfragen
Top: 3B
Etage: 1
Wohnfläche ca.: 221,59 m²
Anzahl Balkone: 1
Balkon-Fläche: 2,68 m²
Zimmer: 4
Badezimmer: 3
WCs: 4
Garagen: 2 Stellplätze
Typ: Altbau
Zustand: sehr gut
Wesentlicher Energieträger: Gas
Heizwärmebedarf: 145,90 kWh/(m²·a)
Effizienzklasse: D
fGEE: 3.62
Verfügbar ab: sofort
Kaufpreis:5.500.000 €
Betriebskosten:357,70 €
Rep Fond:238,80 €
MwSt.:35,77 €
Provision:3% zzgl. MwSt.

Beim Kauf einer Immobilie kann im Durchschnitt mit Nebenkosten von 10 % des Kaufpreises gerechnet werden. Alle Nebenkosten im Detail finden Sie hier zum Download.

Nebenkostenübersicht Kauf ansehen

Luxuriöse Beletage Wohnung im Palais Abensperg-Traun

Luxuriöse Beletage- Wohnung im Palais Abensperg-Traun

Diese exklusive Wohnung im 1. Wiener Bezirk ist in unmittelbarer Nähe des Stadtparks und gegenüber dem Palais Coburg gelegen. Sie befindet sich in der Beletage des berühmten Palais Abensperg-Traun.

Auf 220 m² bietet die per Lift erreichbare gelegene Beletage- Wohnung Luxus pur.

Das palaisartige Domizil betritt man durch die wunderschöne Altbauflügelsicherheitstüre und erblickt durch den großzügigen Vorraum den prächtigen äußerst repräsentativen Wohnsalon. Hier befinden sich der weitläufige Wohnbereich sowie die exzellent ausgestattete Küche aus Marmorfliesen, der große Essbereich und eine extravagante Secret-Bar. Das Kleinod des Salons ist ein petiter Balkon, welcher die Weihburggasse und das Palais Coburg überblickt und mit Fernblick bis zum Johann-Strauß Denkmal im Stadtpark brilliert. Der Wohnsalon beindruckt mit einer Raumhöhe von fast 5 Metern und wunderschönen Stuckdecken seine Bewohner und Besucher. Einzigartig ist die Ausstattung der gesamten Wohnung mit Klimaanlage.

Der aufwendig gestaltete Masterbedroom mit seinen Stuckaturen, meterlangen beleuchteten Einbauschränken dem einzigartigen, offenen, üppigen Badezimmerbereich ist Luxus, der zum Verweilen einlädt. Der Raum bietet direkten Zugang zur Veranda, dem privaten Spa, mit freistehender Badewanne und finnischer Sauna. Edle Materialien und Vorhänge sorgen für eine entspannte Privatsphäre. Das Schlafzimmer ist Richtung des ruhigen Atriums des Hauses gelegen.

Vom Vorraum aus gelangt man über einen repräsentativen Gang zu zwei weiteren Schlafzimmern, die jeweils mit großzügigen sehr edlen Badezimmern mit WC ausgestattet sind. Beide Schlafzimmer besitzen Einbauschränke sowie bodenhohe Fenster. Auch diese beiden Schlafzimmer sind in Richtung des ruhigen Atriums des Hauses gelegen.

Diskret in der Ecke des Eingangsbereiches befindet sich ein beindruckendes Gäste WC.
Des Weiteren bietet die Wohnung eine Garderobe im Eingangsbereich, einen großen, separat begehbaren Hauswirtschaftraum mit Waschmaschinenanschluss, Alarmanlage und intelligente Lichtsteuerung per I-Pad.

Das Haus besticht durch seine edlen Fassaden und Musterungen. Abwechslungsreich gestaltet mit Dreiecks- und Segmentgiebel, ruhen die Fenster des Altbaugebäudes auf Dreiviertelsäulen, während das oberste Stockwerk mit feinsten Stuckornamenten verziert wurde.
Repräsentativer Wohnen ist kaum möglich.

Ideale Infrastruktur sowie 2 herausragende private Stellplätze zu einem Kaufpreis von € 200.000, -- im Eigentum sprechen für diese hervorragende Immobilie! Diverse Freizeitmöglichkeiten wie die Einkaufsstraßen Graben, Kohlmarkt sowie die Wiener Kärntner Straße und zahlreiche Restaurants befinden sich in fußläufiger Nähe. Weiters ist eine Vielzahl von Kulturangeboten gegeben wie beispielsweise das nahegelegene Ronacher und die Wiener Staatsoper.

Ansprechpartner:

Frau Doris Kurzweil
Tel.: +43 (1) 596 60 20 616 || +43 699 17556616 || dk@jpi.at

Mehr Objekte finden Sie unter:
w w w j p i a t
WIR HABEN WAS FÜR SIE!

Ihr Ansprechpartner
Doris Kurzweil
Objekt 101/16155
Anfragen

Weihburggasse 26, 1010 Wien, Österreich (Größere Karte ansehen)

Objekt anfragen

    Ihr Ansprechpartner
    Doris Kurzweil
    Objekt 101/16155

    Lernen Sie Wien besser kennen

    Die JP Grätzelberichte

    Grätzel kennenlernen
    Go to Top